932420

Revolver Mail: Neuer Outlook-Konkurrent

23.02.2005 | 16:53 Uhr |

Vom Hersteller Mono Systems kommt ein neuer Mail-Client mit PIM-Funktionen (Personal Information Manager), der Microsofts Outlook das Fürchten lehren soll.

Mono Systems bietet den Client in unterschiedlichen Konfigurationen an. Die erfreulicherweise kostenlose Mail-Basisversion bietet Email, einen Kalender im iCal-Stil und eine Adressverwaltung. Die Mail Pro-Variante bietet für 50 Euro zusätzlich Projekt-Planer und Kunden-Manager, die 150 Euro teure Office-Variante noch eine Faktura als Extra und die Office-Pro-Variante für 250 Euro schließlich noch einen Design-Modus.

Als Server kommt ein SQL-Server von Mono Systems zum Einsatz, das optisch schön gemachte Programm beherrscht POP3 aber leider kein IMAP. Löblich: Email-Kontos fremder Mail-Programme können importiert werden.

Info Revolver Mail Homepage

0 Kommentare zu diesem Artikel
932420