1871755

Ridge Racer für iOS und Android angekündigt

04.12.2013 | 06:21 Uhr |

Mit Slipstream feiert die Ridge-Racer-Reihe ihr Debüt auf Android- und iOS-Geräten.

Namco Bandai feiert in diesem Monat den 20. Geburtstag seiner Rennspiel-Serie Ridge Racer. Anlässlich des Jubiläums kündigt der Publisher mit Ridge Racer Slipstream einen neuen Serienteil an, der exklusiv für mobile Endgeräte mit iOS und Android erscheint. Als Veröffentlichungszeitraum nennt Namco Bandai Ende Dezember. Ein konkreter Termin steht bislang noch nicht fest.

Ridge Racer Slipstream wird auf Tablet-PCs und Smartphones sechs unterschiedliche Grand-Prix-Serien mit insgesamt 108 Rennen bieten. Die Events werden auf 20 Strecken ausgetragen. Die Fahrzeug-Auswahl fällt mit 12 Wagen zwar ein wenig mau aus. Über diesen Umstand sollen jedoch mehr als 300 Individualisierungen hinwegtrösten, die an den Fahrzeugen vorgenommen werden können. Der eigene Rennbolide kann dabei mit unterschiedlichen Felgen, Body-Kits oder Vinyls verschönert werden.

Als Spielmodi stehen in Ridge Racer Slipstream Standard, schnelles Rennen und Knockout zur Auswahl. Einen Mehrspieler-Modus will Namco Bandai nach dem Release des Spiels nachreichen. Einen ersten Einblick in Ridge Racer Slipstream gewährt der Debüt-Trailer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1871755