938561

Roter Punkt auf dem Tablett

05.07.2005 | 10:22 Uhr |

Das Grafiktablett erhält die Auszeichnung in der Rubrik Produktdesign für seine geradlinige und klare Formsprache.

Mit dem Red-Dot-Award vergibt das Essener Design Zentrum Nordrhein Westfalen einen der renommiertesten Preise für Produktgestaltung. Mit dem Intous 3 habe Wacom „ein intelligentes Stifttablett-System für professionelle Anwender“ geschaffen, so das Urteil der Jury.

Weiter heißt es „Wacom Intuos 3 ist in der Gestaltung klar und geradlinig. Auf diese Weise passt er sich der Farb- und Formwelt von PC- und Apple Macintosh-Anwendern problemlos an.“ Dies ist der zweite Red-Dot-Award für das Grafiktablett, Wacom war schon 1999 für seine Intuos-Reihe ausgezeichnet worden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
938561