944318

Touren planen mit TrailRunner 1.8

10.11.2008 | 12:01 Uhr |

Erstellt Routenbeschreibungen und wertet Trainingsdaten aus.

Trail Runner
Vergrößern Trail Runner

Mit dem deutschsprachigen Programm TrailRunner richtet sich der Autor Berbie an Langstreckensportler und Biker. Man kann neue Routen planen und Trainingsdaten auswerten. Ein Gerät von Garmin oder auch ein iPod oder iPhone dienen als Routenplaner. Auch Sportuhren und das iPod-Kit von Nike werden unterstützt. Mit der Desktop-Software organisiert man eine Laufroute, legt Wegmarken und Laufzeiten fest. Das Programm berechnet Routen automatisch, führt ein Tagebuch, importiert GPX-Trackliste und zeigt Routen in Google Earth. Ungewöhnlich ist die Erstellung von Nano-Maps, kleine Wegekarten für Mobiltelefone und iPods. Die Software ist kostenlos, um eine Spende von 25 Euro wird gebeten. Eine eigene iPhone-App namens iTrail gibt es vom Hersteller für 2,40 Euro.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.5 Hersteller Berbie Preis Freeware

Downloadgröße:

5,5 MB

Download:

TrailRunner

0 Kommentare zu diesem Artikel
944318