1782514

Rovio deutet Rennspiel mit zornigen Vögeln an

12.06.2013 | 15:16 Uhr |

Nach Star Wars, Rio, Liebesspiel am Valentinstag will Rovie seine Angry Brids rasen lassen. Auf der Webseite des Entwicklers ist ein Rennspiel Andry Birds Go angekündigt.

Der finnische Softwarehersteller baut seine populäre Spielereihe um rachsüchtige Vögel mit dem Titel Angry Birds Go aus. Dabei handelt es sich allem Anschein um Rennspiel, wie eine kurze Animation auf der Website zum Spiel schließen lässt. Zu sehen ist darauf zunächst eine typische Angry-Birds-Landschaft, zu hören das Startsignal einer Rennampel und das Geräusch der Vogelschleuder, anschließend wetzt ein roter Vogel unter Verlust mehrerer Federn mit hoher Geschwindigkeit um eine Kurve. Mehr Details nennt Rovio nicht, auch keinen Erscheinungstermin.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1782514