949544

Russische Website hat eBay-Accounts für 5 US-Dollar angeboten

27.03.2006 | 07:39 Uhr |

Mit Hilfe des Sicherheitsspezialisten Sunbelt Software ist es in der vergangenen Woche eBay gelungen, ein illegales Angebot aufzuspüren und schießen zu lassen.

eBay Logo
Vergrößern eBay Logo

Eine in Russland gehostede Website hat für jeweils 5 US-Dollar gestohlene eBay-Zugangsdaten zum Verkauf angeboten. Mit Hilfe der illegal verkauften Informationen konnten sich Fremede einloggen, Waren anbieten und dafür kassieren, ohne sie zu liefern. Die mittlerweile geschlossene Website hatte auch Zugangsdaten für eBays Bezahldienst PayPal im zweifelhaften Angebot. Wie viele User-Accounts die russische Website angeboten hatte und wie viele davon bereits missbraucht wurden, konnte eBay nicht sagen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
949544