985760

SATA-Festplatten an der USB-Schnittstelle anschließen

11.02.2008 | 10:37 Uhr |

Digitus hat einen Adapter vorgestellt, um SATA-Festplatten an einer USB-Schnittstelle anzuschließen.

Mit dem Adapter schließt man ein Laufwerk an, ohne es in ein Gehäuse einbauen zu müssen. Für die Stromversorgung der Platte sorgt ein eigenes Netzteil. Somit eignet sich die Lösung, um Daten unkompliziert von einem Laufwerk zu kopieren oder eine Festplatte zu testen. Laut Herstellerangaben lassen sich 1,8-, 2,5- sowie 3,5-Zoll große Laufwerke mit dem Adapter betreiben.

Digitus bietet die Lösung im Handel zu einem Preis von rund 25 Euro an. Die Lösung unterstützt allerdings derzeit nur Windows-Systeme.

0 Kommentare zu diesem Artikel
985760