935488

SCO vermeidet Streichung von der Nasdaq

22.04.2005 | 09:49 Uhr |

Der Unix-Anbieter SCO Group hat ein Delisting von der Nasdaq durch gerade noch rechtzeitige Übermittlung seiner verspäteten 10K-Jahres- und 10Q-Quartalsberichte an die US-amerikanische Börsenaufsicht Securities and Exhange Commission verhindert. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
935488