874638

SCSI mit 320 MB pro Sekunde

08.11.2000 | 00:00 Uhr |

Am SCSI-Horizont zeichnet sich ein neuer Hochgeschwindigkeitsstandard ab: Mit SPI-4 beziehungsweise Ultra-320-SCSI will die Industrie das derzeitige Übertragungslimit von 160 MB pro Sekunde auf einen doppelt so hohen Wert schrauben. Seagate hat nun seinen ersten Prototypen eines Ultra-320-Controllers vorgestellt und erklärt, die Technologie funktioniere mit bestehender Infrastruktur wie Kabeln und Terminatoren. lf

Info: Seagate, Telefon +33 (0) 1 41 86 10 00, Internet: www.seagate.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
874638