991349

SD-Karte mit 16 GB und 45 MB/s

23.04.2008 | 11:05 Uhr |

Speicherhersteller Transcend hat eine neue Serie SD-Karten vorgestellt, die neben viel Kapazität auch hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten bieten sollen. Die Datenrate liegt laut dem Hersteller bei der 300-fachen CD-ROM-Geschwindigkeit.

Die neue "Extreme Speed 300x" soll Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 45 Megabyte pro Sekunde erlauben. Dazu arbeitet die Karte mit dem Ultra-DMA-Modus 5 ("Direct Memory Access"). Dieser erlaubt theoretische Datenraten von 100MB/s. Die hohe Bandbreite macht derartige Speicherkarten interessant für ambitionierte Fotografen, die große Bilddateien in schneller Folge speichern müssen.

Alternativ kann eine solche Karte auch wie eine kleine Flashfestplatte in einem Notebook verwendet werden, sofern der Kartenleser die Karte unterstützt. Viele der Hochgeschwindigkeitskarten auf dem Markt können die Versprechen der Hersteller zudem nicht einhalten. Die Extreme Speed 300x ist in drei unterschiedlichen Kapazitäten erhältlich. So wird es jeweils ein Modell mit vier, acht und 16 Gigabyte Speicherplatz geben. Preise sind noch unbekannt.

Info: Transcend

0 Kommentare zu diesem Artikel
991349