924648

SQL Server 2005 geht in die zweite Beta-Runde

28.07.2004 | 10:00 Uhr |

Microsoft hat die zweite Betaversion der künftigen Datenbank "SQL Server 2005" freigegeben.

Vier Jahre nach der Vorstellung von SQL Server 2000 können sich 500.000 Anwender am Test des Nachfolgers beteiligen, der unter dem Codenamen "Yukon" entwickelt wurde. Der Test der ersten Betaversion war noch auf 12.000 Entwickler beschränkt. Den ursprünglich zum Ende dieses Jahres angepeilten Termin einer Freigabe von SQL Server 2005 hat Microsoft schon verschoben. Zu diesem Zeitpunkt soll ein drittes Beta-Release herauskommen. Die neue Datenbank soll irgendwann im ersten Halbjahr 2005 marktreif sein. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
924648