995778

Safari ist der schnellste Browser

23.06.2008 | 11:33 Uhr |

In einem Geschwindigkeits-Benchmark schlägt Safari Firefox 3 und den Internet Explorer.

Das Ergebnis ist eindeutig: Safari hängt Firefox ab, der Internet Explorer spielt dagegen keine Rolle. Getestet haben die Linux- und Mac-Entwickler von Zimbra mit OpenQA Selenium . Safari 3.1.1 zeigt Webseiten deutlich schneller an als Firefox 3, das Webkit Nightly Build r33940 kann noch eine Schippe drauflegen - ab r34264 sorgt dann SquirrelFish für noch mehr Leistung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
995778