1019973

iPhone-Herausforderer Palm Pre in den USA gestartet

08.06.2009 | 13:08 Uhr |

Der Smartphone-Hersteller Palm hat am Wochenende seinen iPhone-Herausforderer, das Modell «Pre», auf den Markt gebracht. Über den Absatz wurde zunächst nichts Konkretes bekannt.

Palm Pre vs IPhone
Vergrößern Palm Pre vs IPhone

Laut US-Medienberichten waren die Telefone an zahlreichen Verkaufsstellen des Mobilfunk-Partners Sprint zwar schnell ausverkauft - aber es sollen auch nur relativ wenige Geräte pro Filiale verfügbar gewesen sein. Das Unternehmen selbst sprach von einer starken Nachfrage. Palm braucht einen Erfolg des Pre sehr dringend. Der Taschencomputer-Pionier konnte in den vergangenen Jahren nicht mit der Smartphone-Konkurrenz mithalten und schrieb zum Teil hohe Verluste. Der Pre, entwickelt mit dem Geld der Risikokapitalgebers Elevation Partners, der mehr als 300 Millionen Dollar in das angeschlagene Unternehmen investierte, bringt nun die Hoffnung auf eine Zukunft. In der US-Fachpresse bekam das Telefon mit Computerfunktionen und einem berührungsempfindlichen bildschirm größtenteils sehr starke Bewertungen. Demnächst dürfte aber auch der große Konkurrent Apple eine neue Version seines iPhone vorstellen. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1019973