917345

Samsung: 57-Zoll-TFT-LCD für HDTV

29.11.2003 | 08:11 Uhr |

Samsung Electronics hat den Abschluss der Entwicklung von TFT-LCDs mit einer Diagonalen von 57 Zoll (1,44 m) für den Einsatz in HDTVs angekündigt. Die Substratgröße beträgt 1100 mm x 1300 mm, die maximale Auflösung 1920 x 1080 bei 6,22 Millionen Pixel.

Die resultierende Bildschirmgröße liegt bei 1252,8 mm x 704,7 mm im 16:9-Format. Damit will Samsung einen neuen Rekord in der LCD-Industrie aufgestellt haben. Im August 2001 hatte das Unternehmen das erste Panel mit einer Diagonalen von 40 Zoll vorgestellt, dem im Oktober 2002 ein 46-Zoll-Panel und im Dezember 2002 ein 54-Zoll-Panel folgten.

Das Kontrastverhältnis soll 1000:1 betragen, die Helligkeit 600 cd/m². Die maximale Schaltzeit liegt laut Samsung bei 8 ms, die Modulstärke des 21,5 kg schweren Gerätes bei 4,75 cm. Die Blickwinkel sollen Vertikal wie auch Horizontal 170º betragen.

Das Unternehmen sieht ein stabiles Wachstum des Umsatzes mit LCD-TV-Panels. Diese trugen im dritten Quartal 10 Prozent zum TFT-LCD-Geschäft bei und sollen ihren Anteil weiter ausbauen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
917345