1993474

Samsung – Apple wird in neuen Videos verspottet

12.09.2014 | 08:59 Uhr |

Es ist mal wieder soweit. Kaum präsentiert Apple einige neue Produkte, so stürzt sich die Konkurrenz sowohl auf die Geräte als auch die Präsentation und gibt ihr Bestes, um diese zu verspotten. Samsung hat genau zu diesem Zweck nun sechs neue Videos veröffentlicht.

Die neuen Spots gehören "eigentlich" der Kampagne "Note the Difference" an, einer Reihe Werbespots, die als Stärkung für das Galaxy Note 4 gedacht sind. Allerdings kennt man es ja schon von Samsung, dass das Unternehmen bei derartigen Videos gar nicht so sehr auf die möglichen Vorteile der Samsung-Geräte eingeht, sondern lieber die Nachteile der Konkurrenz-Produkte in den Vordergrund stellt.

In einem der Spots geht es beispielsweise um die Probleme, die es bei der Live-Streaming-Übertragung der Apple-Präsentation gegeben hat. Samsung nimmt außerdem die Display-Größe der neuen iPhones und auch die Akku-Laufzeit der Apple Watch auf die Schippe. Es bleibt fraglich, inwiefern das Unternehmen mit derartigen Spott-Videos die eigenen Produkte positiv bewerben möchte.

Die Videos:

Video Display

Video Multi Window

Video Pen

Video Aufladen

Video Apple Watch

0 Kommentare zu diesem Artikel
1993474