920959

Samsung bringt Bild-in-Bild-TFT

05.04.2004 | 16:28 Uhr |

Wer während der Arbeit kein bisschen Fernsehprogramm verpassen möchte, gehört zur Zielgruppe von Samsungs neuem 17-Zoll-TFT 173 MP.

Neben einem Kontrastverhältnis von 400:1, einer Reaktionszeit von 25 Millisekunden sowie einem horizontalen Betrachtungswinkel von 150 Grad liefert Samsung den 173 MP zusammen mit einer Fernbedienung aus, mit der sich die TV- und Radiofunktionen des Multifunktionsmonitors steuern lassen. Wie bei Samsung-TFTs inzwischen üblich kann auch das neueste Modell vom Benutzer definierte Bildeinstellungen abspeichern und je nach Anwendungsfall mit wenigen Handgriffen wieder abrufen, beispielsweise beim Wechsel vom Desktop Publishing auf DVD-Film-Genuss.

Samsung möchte den 173 MP im Laufe des zweiten Quartals 2004 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 899 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) anbieten. Mit dabei ist auch ein Vor-Ort-Austauch-Service über einen Zeitraum von drei Jahren, bei dem der Kunde im Falle eines Defektes sogar ein Leihgerät für die Dauer der Reparatur bekommt.

Info Hersteller Samsung Tel (D) 0 61 96 / 66 16 - 0 Web www.samsung.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
920959