873356

Samsung erweitert sein Festplattenangebot

24.08.2000 | 00:00 Uhr |

Samsung will im September ein neues Festplattenmodell namens Spin Point V 20400 in die Regale der Händler bringen. Spin Point V 20400 basiert auf dem Modell V 15300 und wird mit den Kapazitäten 10 GB, 20 GB, 30 GB und 40 GB erhältlich sein. Die Platte dreht laut Hersteller mit 5400 Umdrehungen pro Minute, hat eine mittlere Zugriffsgeschwindigkeit von 9 Millisekunden, 512 KB Cache Buffer und ein Ultra ATA/100 Interface. Den genauen deutschen Preis will Samsung im Laufe des Septembers kurz vor der Produkteinführung ermitteln. Über den Daumen gepeilt wird jedoch laut Samsung die 40-GB-Platte um die 400 Mark, die 30er um die 300 Mark und die 20er um die 230 Mark kosten. Für die 10-GB-Festplatte konnte der Hersteller gegenüber Macwelt Online noch kein Angaben machen. cja

Info: Samsung, Internet: www.samsung.de , Verfügbarkeit: September 2000

0 Kommentare zu diesem Artikel
873356