2071024

Samsung - gewölbtes 29-Zoll-Display für den Schreibtisch

20.04.2015 | 13:41 Uhr |

Mit dem neuen Curved Monitor S29E790C LED hat Samsung ein gewölbtes Display für den Desktop vorgestellt. Das 29-Zoll-Display arbeitet im 21:9-Format mit einer Auflösung von 2560 x 1080 Bildpunkten.

Zu Beginn des Jahres hatte Samsung auf der CES 2015 ein gewölbtes 34-Zoll-Display vorgestellt , jetzt folgt mit dem S29E790C LED die etwas kompaktere Variante im 29-Zoll-Format (73,66 cm). In Sachen Wölbung bildet das Display den Ausschnitt eines Kreises mit drei Metern Radius. Der Monitor soll horizontale wie vertikale Einblickwinkel von 178 Grad erlauben. Das 29-Zoll-Display arbeitet mit einer Auflösung von 2560 x 1080 Bildpunkten.

Dank Picture-by-Picture-Funktion soll es für Anwender einfach sein, Signale von zwei unterschiedlichen Geräten gleichzeitig darzustellen, etwa von einem Notebook und einem Desktop-PC. Grafiksignale nimmt das Display über zwei HDMI-Eingänge sowie DisplayPort (1.2) entgegen. Der integrierte USB-Hub bietet 4 Ports. Der Monitor ist mit integrierten Lautsprechern ausgestattet. Die Leistungsaufnahme soll laut Datenblatt im eingeschalteten Zustand 42 Watt betragen.

Der Samsung Curved Monitor S29E790C LED ist ab sofort für 739 Euro erhältlich. Samsung gewährt zwei Jahre Garantie auf das Gerät. (mje)

0 Kommentare zu diesem Artikel
2071024