914962

Samsung rüttelt an Intels Flash-Memory-Thron

12.09.2003 | 10:25 Uhr |

Nach Ansicht von Marktbeobachtern steht Intel kurz davor, die Führungsposition bei so genannten Flash-Speichern zu verlieren.

Flash-Chips sind in der Lage, gespeicherte Daten auch nach Abschalten der Geräte aufzubewahren, und werden daher vor allem in Mobiltelefonen, PDAs und Digitalkameras verbaut. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
914962