999101

Samsung stellt Notebook-Festplatten mit 7.200 U/min vor

04.08.2008 | 17:20 Uhr |

Elektronikhersteller Samsung hat eine neue Festplattenserie vorgestellt, die besonders schnell sein sollen.

Samsung Spinpoint MP2
Vergrößern Samsung Spinpoint MP2
© Samsung

Mit der neuen Spinpoint MP2-Serie hat Samsung erstmals Festplatten im 2,5-Zoll-Format im Angebot, die mit 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeiten. Die hohe Drehzahl und die hohe Datendichte von 125 GB pro Platter soll für eine besonders hohe Arbeitsgeschwindigkeit sorgen. Der Cache beträgt 16 Megabyte. Die Festplatte ist mit Kapazitäten von 160 (HM160JJ), 200 (HM200JJ) und 250 (HM250JJ) Gigabyte erhältlich und kostet 80, 90 oder 100 Euro.

Optional sind die Festplatten auch mit Free-Fall-Sensor erhältlich, der den Lesekopf im Falle eines Sturzes einfährt und Schäden vermeiden soll. Alle Modelle haben einen SATA-2-Anschluss. Mit 9,5mm-Bauhöhe passen sie in sämtliche handelsüblichen Notebooks. Die MP2-Serie ist laut Samsung ab August erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
999101