1894734

Samsung und Google schließen Patent-Pakt

28.01.2014 | 09:39 Uhr |

Google und Samsung haben ein gemeinsames Patentabkommen für die kommenden 10 Jahre unterzeichnet.

Google und Samsung haben ein langjähriges Patentabkommen unterzeichnet. Das geht aus einer gemeinsamen Mitteilung der beiden Unternehmen hervor. Demnach decke das Abkommen einen breiten Bereich an Technologien und Geschäftsbereichen der beiden Unternehmen ab und umfasse alle bereits existierenden Patente und alle Patente, die die beiden Partner innerhalb der nächsten zehn Jahre erhalten.

Samsung und Google erwarten von der Zusammenarbeit eine weitergehende Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung und Entwicklung, sowohl bei existierenden als auch bei kündigen Produkten und Technologien.

"Samsung und Google zeigen dem Rest der Industrie, dass es sich lohnt, zusammenzuarbeiten, anstatt unnötige Patentdispute zu führen", so Dr. Seungho Ahn von Samsung. Allen Lo von Google fügt hinzu, dass Unternehmen durch solche Vereinbarungen das Risiko von Prozessen reduzieren und sich stattdessen auf Innovationen konzentrieren können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1894734