915240

Samsung und Toshiba bauen gemeinsam optische Laufwerke

23.09.2003 | 12:02 Uhr |

Die beiden Hardwarehersteller Samsung und Toshiba haben eine Kooperation auf dem Bereich optischer Laufwerke vereinbart.

In einem gemeinsamen Unternehmen, das Toshiba zu 51 Prozent und Samsung zu 49 Prozent gehören wird, sollen CD-ROM- und DVD-ROM-Laufwerke sowie CD- und DVD-Brenner entstehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
915240