2056392

SanDisk bringt erste microSD-Karte mit 200 GB Kapazität

02.03.2015 | 13:51 Uhr |

Mit dem SanDisk Ultra microSDXC UHS-I Card hat Speicherspezialist SanDisk zum MWC ist Barcelona einen echten Knüller vorgestellt. 200 GB Daten passen auf die micro-SD-Karte. Der perfekte Speicherriese für Smartphones und Tablets.

SanDisk hat einen Speicherriesen für Smartphones und Tablets vorgestellt: Die SanDisk Ultra microSDXC UHS-I Card.

Die 14.99 mm x 10.92 mm x 1.02 mm große Ultra microSDXC UHS-I Card von SanDisk bietet Platz für 200 GB Daten. Damit ist das neue Modell laut SanDisk derzeit der Rekordhalter für Speicherkarten für mobile Geräte. Diese Speicherkapazität reicht laut Hersteller für bis zu 20 Stunden mit Full-HD-Videos (1920x1080 Pixel) aus.

Die Ultra microSDXC UHS-I entspricht der Geschwindigkeitsklasse 10. Die theoretisch maximale Transfergeschwindigkeit beträgt 90 MB/s. SanDisk liefert die microSD-Karte mit dem üblichen SD-Karten-Adapter aus und gibt zehn Jahre Garantie auf die Speicherkarte.

Als typische Einsatzzwecke sieht der Hersteller Android-Tablets und Android-Smartphones. Mit der 200-GB-Speicherkarte sollte Speichermangel bei Foto- und Video-Enthusiasten der Vergangenheit angehören.

Preis und Verfügbarkeit

Die 200 GB große SanDisk Ultra microSDXC UHS-I card Premium Edition soll im zweiten Quartal 2015 weltweit in den Handel kommen. Für 399,99 Dollar (derzeit rund 356 Euro) inklusive zehn Jahren Garantie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2056392