1049633

Sandisk bringt Memory Stick mit vier GByte

12.05.2006 | 10:16 Uhr

Sandisk hat auf der E3 einen neuen Memory Stick Pro Duo mit vier GByte Speicherplatz vorgestellt.

Der kalifornische Speichermedienhersteller Sandisk hat auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles einen Memory Stick Pro Duo mit vier GB Speicherkapazität vorgestellt.

Der in rotem Gehäuse ausgelieferte Stick kostet in den USA rund 220 Dollar und arbeitet auch mit dem UMD-Format für Sonys PlayStation Portable. Der Memory Stick Pro mit zwei GB kostet 110 Dollar, die Version mit 512 MB ist für rund 45 Dollar zu haben.

Damit soll sich die PSP, so Sandisk, aufgrund des Speicherplatzes für Bilder, Film und Video zu einem portablen Multimedia-Gerät verwandeln lassen. Der neue Stick soll im Laufe des Monats in die Läden kommen.

Wann der Stick auch in Deutschland zu haben sein wird, teilte das Unternehmen nicht mit. (uka)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Speicherkarten

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Speicherkarten & Medien

0 Kommentare zu diesem Artikel
1049633