986634

Scannen unter Leopard: Silverfast Ai Studio

25.02.2008 | 10:00 Uhr |

LaserSoft Imaging passt seine Scanner-Trreiber an Mac OS X 10.5 an - nach Updates für Canon, Microtek und Epson-Scanner soll nun auch das Silver Fast Ai Studio in der Version 6.5.5r4 nun auch im vereinfachten "Basic-Modus" mit Apples jüngstem Betriebssystem funktionieren - offiziell ist Silverfast seit 6.5.5r2 mit Leopard kompatibel.

Nach einem Anwenderbericht soll es hier aber auch noch schwerwiegende Probleme geben - die Demo-Version sollte darüber Aufschluss geben, ob sich die Software auf dem eigenen System unter Produktions-Bedingungen einsetzen lässt, eine Liste veröffentlicht der Hersteller hier . Silverfast Ai Studio setzt Mac OS X 10.3.9 und höher voraus und ist als Download knapp 28 Megabyte groß.

0 Kommentare zu diesem Artikel
986634