975264

Scanner mit weißen LEDs

16.08.2007 | 17:52 Uhr |

Weiße LEDs als Lichtquelle sollen für einen niedrigen Stromverbrauch des Scanners Epson Perfection V500 Photo sorgen.

Der Scanner verbraucht nach Angaben von Epson dank weißer LEDs weniger Strom als herkömmliche Geräte. Wie hoch der Stromverbrauch ist, hat das Unternehmen jedoch nicht veröffentlicht. Das Modell soll unmittelbar nach dem Einschalten betriebsbereit sein, die maximale optische Auflösung gibt Epson mit 6.400 dpi an. Um PDFs zu erstellen oder erstellte Scans per E-Mail zu verschicken, gibt es an der Vorderseite des Gehäuses vier Funktionstasten.

Epson liefert das Gerät mit einem Software-Paket aus, das neben der Scan-Software Epson Scan 3.2 Adobe Elements 3 für den Mac enthält. Optional ist für das Modell ein Einzelblatteinzug erhältlich, per USB 2.0 schließt man es an einen Rechner an. Der Scanner Perfection V500 Photo soll Ende September 2007 zu einem Preis von 279 Euro in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
975264