874824

Scansoft auch im dritten Geschäftsquartal mit Verlust

21.11.2000 | 00:00 Uhr |

Das am 30. September zu Ende gegangene dritten Geschäftsquartal 2000 brachte Scansoft ein Defizit von 7,1 Millionen US-Dollar. Dem gegenüber stehen nach Aussagen des Unternehmens ein Einnahmenanstieg von 66 Prozent. Das sind 13.6 Millionen US-Dollar. Von Januar bis September 2000 fuhr die Firma insgesamt einen Nettoverlust von 47 Millionen US-Dollar ein. cja

Info: Scansoft, Internet: www.scansoft.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
874824