2179852

Apple verschenkt zum Schaltjahr fünf iOS-Apps

01.03.2016 | 10:24 Uhr |

Anlässlich des 29. Februar 2016 verschenkt Apple fünf Apps. Unter anderem sind zwei Apps aus dem Spielebereich, sowie eine App für das Drehen und Bearbeiten von Videos mit dabei, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Update 1. März : Zwar ist der Schaltjahrtag vorbei, doch die Apps kann man heute noch kostenlos laden. Dafür wechselt man im App Store zu der Leiste Top Charts und dort zu der Liste "Gratis" – Alle fünf Apps finden sich auf den Top-Plätzen in der Liste.

Ursprüngliche Meldung

Das Jahr 2016 ist ein Schaltjahr, weshalb der Februar einen Tag mehr als sonst bekommt. Apple nutzt die Gelegenheit und feiert diesen besonderen Tag und verschenkt fünf Apps an alle iOS-Nutzer. Wer von den folgenden Apps noch nichts mitbekommen hat, sollte sich diese – solange sie kostenlos zur Verfügung stehen – zumindest einmal genauer anschauen.

Bridge Constructor

Der Bridge-Simulator ist zwar nicht neu, macht aber immer noch Spaß.
Vergrößern Der Bridge-Simulator ist zwar nicht neu, macht aber immer noch Spaß.

Obwohl die App nicht gerade neu ist, befindet sie sich aktuell auf dem zweiten Platz der meistgeladenen Gratis-Apps im App Store. Für alle Spieler, die Logik- und Rätselspiele mögen, bietet Bridge Constructor eine Menge Möglichkeiten. Ziel des Spiels ist es, eine Brücke in unterschiedlichen Landschaften zu errichten, ohne dabei die Budgetgrenze zu sprengen. Der Spieler hat erst dann ein Level erfolgreich absolviert, sobald die Brücke einem Belastungstest unterzogen wurde und Autos, Transportwagen und große LKWs, die Brücke ohne Probleme überqueren konnten.

Super Sharp

Super Sharp ist zwar optisch simpel, spielerisch aber sehr durchdacht.
Vergrößern Super Sharp ist zwar optisch simpel, spielerisch aber sehr durchdacht.
© App Store/1Button SARL

Auch hier werden Rätsel-Freunde auf ihre Kosten kommen. In dem Physik-Puzzle muss man mit den Fingern Papierteile an den richtigen Stellen zerschneiden, um Punkte zu sammeln. Die Anzahl der Schnitte ist zwar keinem Limit ausgesetzt, eine Belohnung für das jeweilige Level erhält man allerdings nur, wenn man die vorgegebenen Schnittbegrenzung einhält oder sogar unterschreitet.

Windy

Windy macht optisch einiges her.
Vergrößern Windy macht optisch einiges her.

Der offizielle Titel der App lautet „Windy – Schlaf Entspannung Meditation und Achtsamkeit“ – und das beschreibt die App ganz gut. Die von Apple als „Best of 2014“ gekrönte App bietet verschiedene Audioaufnahmen von Windgeräuschen. Je nach Setting kann der Anwender liebevoll gestaltete Illustrationen betrachten und dabei die Geschichte des Mädchens namens Windy nachlesen. Im Hintergrund lassen sich individuell Geräusche aus der Natur einstellen. Um die Geräusche optimal genießen zu können, um dabei entspannen, meditieren oder sich konzentrieren zu können, sollte man jedoch Kopfhörer anschließen. Die Sounds werden auch bei geschlossener App abgespielt, wobei man über einen Timer einstellen kann, wann die App wieder stumm sein soll.

Tayasui Sketches +

Wer auf mobilen Endgeräten zeichnen kann, wird sich mit dieser App anfreunden können.
Vergrößern Wer auf mobilen Endgeräten zeichnen kann, wird sich mit dieser App anfreunden können.
© App Store/Tayasui.com

Mit dieser App können kreative Köpfe ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die App bietet neben vier verschiedenen Stiftarten und einem Radiergummi auch eine Farbpalette mit vielen Farben. Um eine optimale Kontrolle über alle Skizzen zu haben, kann der Nutzer auf verschiedenen Ebenen zeichnen, die individuell bearbeitet werden können.

Spark Kamera

Mit der Video-App kann man seine Videos mit vielen Filtern und Aufnahmeeffekten bearbeiten. Außerdem lassen sich neue Videos mit Spark aufnehmen oder aber auch bereits existierende Videos aus den Aufnahmen importieren. Laut Entwickler soll das Zuschneiden, Umordnen oder Löschen von Clips ganz einfach sein. Anschließend lassen sich die Videos via E-Mail, Instagram, Twitter, Facebook, iMessage und AirDrop mit seiner Familie, Freunden und Bekannten teilen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2179852