890330

Scheckkarten-Kamera von Casio

14.03.2002 | 17:00 Uhr |

München/Macwelt- Mit 11,3 mm ist die neue Digitalkamera Exilim von Casio ungewöhnlich flach. Grundlage der Kamera ist ein neuer flacher CCD-Chip der Ein-Megapixel-Größe. Vierfach-Zoom, integrierter Blitz und 14 MB interner Speicher sind die Ausstattungsmerkmale. Eine USB-Dockingstation gehört zum Lieferumfang, der Bilder-Speicher kann mit SD- und Multimedia-Karten erweitert werden. Ein Leergewicht von 86 Gramm und die Maße 9 x 5,5 x 1,1 (B/H/T) machen die Kamera zum unauffälligen Begleiter. In zwei Version wird sie auf den Markt kommen. Als EXilim EX-S1 und als EX-M1 mit integriertem MP3-Player und Diktierfunktion. Ab Juli kommt die Kamera für unter 500 Euro auf den Markt. sw

Info: Casio Telefon (D) 04 0/52 86 50 Internet www.casio.de

Auf der Cebit in Halle 1, Stand 7e12

0 Kommentare zu diesem Artikel
890330