920179

Schickes iPod-Zubehör

29.03.2004 | 05:00 Uhr |

Ab Werk ist Apples digitaler Player nur mit dem nötigsten Zubehör ausgestattet. Wir sagen, was man sonst noch braucht.

Lili Pod

Schützen: Wer bei rauen Bedingungen auf seinen iPod (3. Generation) nicht verzichten möchte, der kann ihn in das sehr robuste und wasserdichte Lilipod stecken. So übersteht ein iPod beispielsweise ein Kentern beim Paddelausflug unbeschadet. Bei einem Tauchtest im redaktionseigenem Spülbecken dingt auch nach einer Stunde kein Wasser ins Innere des Lili Pod. Leider suchen wir auf der Hersteller-Webseite vergebens nach technischen Details, wie lange das robuste Gehäuse dem Nass wiedersteht. Allerdings muss man beim Lili Pod auf Komfort verzichten. Lediglich der Kopfhöreranschluss ist nach außen geführt, so muss man zum Wechseln der Lieder den iPod aus dem Gehäuse nehmen, am besten am sicheren Ufer.

Wertung : keine Wertung

Vorzüge : sehr robustes Gehäuse, im Test wasserdicht

Nachteile : keine Steuermöglichkeit des iPods

Hersteller : Lilipod

Info : Dr. Bott Web www.drbott.de und www.lilipods.com

Teski Roadi

Transportieren Wahlweise am Arm oder am Gürtel kann man die iPod-Halterung Roadi tragen. Indes ist der mitgelieferte Riemen für den Arm nur für dickere Oberarme geeignet, ein durchschnittlicher Damenarm ist deutlich zu dünn. Die Halterung besteht aus einer Plastikschale, in das man den iPod legt und zum Fixieren einen Gummirahmen überstülpt, den es in Orange, Transparent, Anthrazit oder dem mitgelieferten Weiß gibt. Ein Hingucker ist die schicke Halterung allemal, denn sie zeigt soviel wie möglich von der Vorderseite des iPods. Und hier ist auch das Problem, denn der Gummirahmen lässt sich leicht lösen. Deshalb sollte man darauf achten, mit der Halterung beim shoppen keine Menschen anzurempeln. Für sportliche Aktivitäten wirkt die Halterung zu unsicher.

Wertung: 3,4 befriedigend

Vorzüge: schickes Design, alle Bedienelemente des iPods zugänglich

Nachteile: Abdeckung kann sich leicht lösen, Armband nur für dickere Oberarme geeignet

Preis : € (D) 30, € (A) 32, CHF 42

Hersteller: Teski

Info: Higoto Web www.digitalnoma.de

Matias iPod Armor

Schützen Aus Aluminium und Innen mit Schaumstoff ausgekleidet ist das iPod Armor. Wer seinen iPod vor den Widrigkeiten der Umwelt schützen möchte, bekommt so ein sehr robustes Gehäuse. Auf der Rückseite kann man ein mitgelieferten Gürtelclip mit Schnellverschluss mittels Klebefläche anbringen. Das wirkt auf uns am Anfang zwar unsicher, jedoch hält die Klebefläche auch stärkeren Beanspruchungen stand. So kann man das iPod Armor getrost auch am Gürtel tragen.

Wertung: 2,8 befriedigend

Vorzüge: robust, gut Verarbeitet.

Nachteile: teuer

Preis: € (D) 58, € (A) 60, CHF 80

Hersteller: Matias

Info: Dr. Bott Web www.drbott.de

Marware 3G C.E.O. Classic

Transportieren Mit abnehmbarer Frontklappe kommt der lederne C.E.O. Classic. Wer ohne diese Frontklappe auskommt, kann die 19 Euro teure Marware Leather C.E.O Glove wählen. Das iPod sitzt angenehm fest in der Tasche, man gelangt zudem an alle Bedienelemente. Der Gürtelclip lässt sich gegen das Marware Multiadapt Clipsystem tauschen.

Wertung: 2,1 gut

Vorzüge: gut verarbeitet, alle Bedienelemente erreichbar, auf Clipsystem aufrüstbar.

Nachteile: Frontklappe lässt sich etwas schwer schließen, wenn man die Tasche am Gürtel trägt

Preis: € (D) 35, € (A) 37, CHF 48

Hersteller: Marware

Info: Dr. Bott Web www.drbott.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
920179