925467

Schiller vertritt Jobs in Paris

16.08.2004 | 13:14 Uhr |

In Vertretung des rekonvaleszenten Apple-CEO macht sich Phil Schiller, Vizepräsident für weltweites Marketing, auf den Weg, um die Apple Expo in Paris zu eröffnen.

Schiller wird seine Eröffnungsansprache am Dienstag, den 31. August um 10 Uhr im Palais des Congrès halten. Als Höherpunkt erwartet dioe Mac-Gemeinde die Premiere des neuen iMac G5. Die im Messezentrum Porte de Versailles in Halle 1 abgehaltene Apple Expo dauert bis zum 4. September.

0 Kommentare zu diesem Artikel
925467