999607

Schluss mit Star Wars: iPhone Saber aus dem App Store entfernt

08.08.2008 | 14:23 Uhr |

Die Säuberung des App Stores hat ein weiteres Opfer gefunden: iPhone Saber, ein Tool, das Laserschwert-Geräusche imitiert, ist nicht mehr erhältlich.

Das beliebte Programm iPhone Saber ist nicht mehr im App Store erhältlich. Die Software, die bei Bewegung die Geräusche der Laserschwerter aus den Star-Wars-Filmen imitierte, wurde entfernt. Im Gegensatz zu anderen Programmen wie " I Am Rich " hat hier jedoch der Entwickler das Programm entfernen lassen. Er wurde von Lucas Art, dem Rechteinhaber der Star Wars Filme dazu aufgefordert.

Lucas Art will in der Zukunft zusammen mit den Entwicklern von iPhone Saber ein eigenes, offizielles Laserschwert-Programm für das iPhone herausbringen. Dafür sollen die Programmierer Zugang zu den Original-Tondateien von Star Wars erhalten. Ob das Programm dann weiterhin kostenlos sein wird, ist derzeit noch unbekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
999607