1644929

Neuer 27-Zoll iMac: RAM-Aufrüstung leicht gemacht

04.12.2012 | 09:29 Uhr |

Die Aufrüstbarkeit des kleineren 21,5-Zoll iMac der neuen Baureihe darf nach den Bildern von iFixit arg in Zweifel gezogen werden: Nur wenn das Gerät nahezu komplett auseinander genommen wird, kommt man an die RAM-Bausteine heran.

Nicht so beim 27-Zoll-Modell: Dieses Gerät kommt nach Angaben von Cult of Mac mit einem kinderleichten Wechselmechanismus daher. Nachdem man das Stromkabel abgezogen hat, sieht man über der Buchse für die Energieversorgung des iMac einen kleinen und unscheinbaren Schalter. Betätigt man diesen, lässt sich wenige Zentimeter darüber eine Abdeckung entfernen unter der die RAM-Riegel einfach und zugänglich platziert sind.

So kann es gehen: Der RAM-Austausch beim 27-Zoll iMac geht einfach von der Hand. Über dem Anschluss für das Stromkabel sehen Sie den Schalter, der die RAM-Abdeckung öffnet.
Vergrößern So kann es gehen: Der RAM-Austausch beim 27-Zoll iMac geht einfach von der Hand. Über dem Anschluss für das Stromkabel sehen Sie den Schalter, der die RAM-Abdeckung öffnet.
© CNET

Alles was Sie tun müssen ist: Die alten Riegel herausziehen, die neuen Riegel einstecken, Kappe drauf – fertig! So einfach kann Aufrüstung sein. Warum allerdings beim 21,5-Zoll-Modell zugunsten des – zugegebenermaßen genialen – Designs und gegen eine bessere Aufrüstbarkeit entschieden wurde, wird wohl das Geheimnis der Apple-Designabteilung bleiben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1644929