955322

Schnelle SATA-Ports fürs Macbook Pro

12.09.2006 | 12:56 Uhr |

Gerade mobile Video-Profis dürften sich über einen Geschwindigkeitszuwachs an externen Festplatten freuen: Die beiden externen SATA-II-Anschlüsse von Sonnets Tempo SATA Express 34 bieten eine Datentransferrate von drei Gigabyte pro Sekunde und hängen damit selbst den schnellen FireWire-800-Anschluss um ein Vielfaches ab.

Der Zubehörspezialist stellt diese ExpressCard für MacBooks Pro und ein identisches Modell in voller Baugröße (ExpressCard 54) ab heute auf der Apple Expo in Paris vor.

Mit der Tempo SATA Express erreicht ein Benutzer nach Herstellerangaben an einer entsprechenden externen Festplatte mit eSATA-Anschluss einen dreimal höheren Datendurchsatz als bei einer vergleichbaren USB-2.0- oder FireWire-400-Konfiguration. Sind die Festplattengehäuse mit einem Port Multiplier ausgestattet, können bis zu zehn SATA-Festplatten an den beiden Ports der ExpressCard betrieben werden, somit sind auch Raid-0- Raid-1- und Raid-10-Systeme möglich. Außerdem unterstützt die Karte Spread Spectrum Clocking (SSC). Die Tempo SATA Express 34 kostet 129 Euro und soll bereits beim Händler erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
955322