1046836

Promise zeigt RAID mit Thunderbolt

04.03.2011 | 07:18 Uhr |

Erst letzte Donnerstag hatte Intel offiziell seine neue Peripherieschnittstelle Thunderbolt eingeführt, Apple, das an der Entwicklung beteiligt war, brachte neue Macbook Pro mit dem Anschluss heraus.

Promise Pegasus R6 RAID Thunderbolt
Vergrößern Promise Pegasus R6 RAID Thunderbolt

Allmählich springen Peripheriehersteller auf den Zug auf und zeigen ihre Thunderbolt-Lösungen. Auf der Cebit sind seit gestern die ersten RAID-Systeme mit Thunderbolt zu sehen, der Hersteller Promise Technology stellt die Promies Pegasus R4 und R6 mit vier beziehungsweise sechs Einschüben vor. Zur Demonstration der Leistungsfähigkeit von Thunderbolt zeigte Pegasus, wie sich vier Streams von umkomprimierten HD-Video gleichzeitig über ein Kabel übertragen lassen. Das Pegasus R6 soll laut Hersteller Daten mit bis zu 800MBps übertragen, ein Macbook Pro zeigte eine vom Activity Monitor von Mac-OS X ausgewiesene Datenübertragungsrate von durchschnittlich 630 MBps. Preise für seine RAID-Systeme, die im zweiten Quartal in den Handel kommen sollen, nannte Pegasus noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046836