942488

Schneller Flachbildschirm von Benq

26.09.2005 | 13:14 Uhr |

Benq bringt neues Display für Gamer und Videofans.

BenQ FP71GX
Vergrößern BenQ FP71GX

Anfang Oktober 2005 will der taiwanesische Hersteller Benq mit einem 17-Zoll-Flachbildschirm auf den Markt kommen, dessen Reaktionszeit lediglich vier Millisekunden beträgt. Damit zielt das Display klar auf Computerspiel- und Videofans ab. Denn insbesondere hier verhindern schnelle Umschaltzeiten des Bildschirms hässliche Wischeffekte, die bei schellen Bewegungen ansonsten rasch auftreten.

Darüber hinaus bietet der silbernfarbene Monitor eine digitale und damit verlustfreie DVI-Schnittstelle sowie einen Kontrastwert von 500:1. Die Helligkeit des Displays liegt bei 300 Candela pro Quadratmeter. Dank integrierter Halterung lässt sich das Gerät zudem auch an der Wand montieren.

Der Preis soll laut Benq rund 300 Euro betragen.

Info: Benq

0 Kommentare zu diesem Artikel
942488