960516

Schöner cheaten mit dem iPod

07.12.2006 | 09:56 Uhr |

Nutzer eines iPods der fünften Generation haben seit einigen Wochen die Möglichkeit, eine Auswahl an Arcade-Spielen im iTunes Store zu kaufen.

"Was aber wären Spiele ohne Cheats?" dachte sich wohl auch Apple und hat eine Reihe an Mogelcodes in die Titel integriert. Für die Spiele Vortex und Texas Hold'em hat Cupertino jetzt einige Cheats verraten : Über die Eingabe diverser Spielernamen lassen sich bei Vortex beispielsweise diverse Power-Ups oder zusätzliche Leben ermogeln. Poker-Spieler erhalten in Texas Hold'em die Möglichkeit, mit einem besonders gut gefüllten Konto zu starten oder den Spielraum zu wechseln. Beide Spiele gibt's im iTunes Store für 4,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
960516