1020808

Typinator 3.5 soll deutlich schneller tippen

02.07.2009 | 14:10 Uhr |

Ergonis Software hat das Update der automatischen Wortergänzungssoftware Typinator auf 3.5 mit vielen Neuerungen bekannt gegeben.

typinator
Vergrößern typinator

Mit Typinator 3.5 lassen sich zuvor definierte Abkürzungen definieren, die automatisch zu Wörtern, Phrasen oder ganzen Abschnitten ergänzt werden. Beispiele dafür finden sich auf der Homepage des Entwicklers in einem Video . Ferner kann das Programm Wörter aus einer Liste selbstständig korrigieren, die man falsch geschrieben hat. Dies funktioniert in englischer, französischer sowie deutscher Sprache, zahlreiche Muster sind bereits in das Tool einprogrammiert. Zudem bietet Typinator über 400 Abkürzungen für HTML-Standardelemente aus HTML 4.01 fertig an.

Bausteine aus ähnlichen Tools wie Typeit4me oder Textexpander lassen sich importieren. Die aktuelle Version basiert laut Entwickler auf einer neuen Technologie und soll Texte schneller ausschreiben, respektive einfügen können. Außerdem hat Ergonis die Kompatibilität mit XCode, BBEdit, Text Wrangler, Eclipse und vielen Java-Applikationen verbessert, und ein Fehler, durch den Typinator nach der Synchronisation der Voreinstellungen mit Mobile Me seine Lizenzinformationen "vergessen" hat, wurde behoben. Typinator 3.5 benötigt mindestens Mac-OS X 10.4 (Universal Binary), für die neue Expansions-Technik ist Mac-OS X 10.5.5 erforderlich. Das Hilfsprogramm kostet 20 Euro. Für Lizenzinhaber, die Typinator in den letzten beiden Jahren erworben haben, ist das Update kostenlos.

Info: Ergonis

0 Kommentare zu diesem Artikel
1020808