1019499

Notebook-Hüllen für das Macbook

29.05.2009 | 17:24 Uhr |

Die neuen Macbooks sind zwar ziemlich stabil, trotzdem überstehen die portablen Rechner das Zusammenleben mit ihren Besitzern besser, wenn sie durch eine Hülle geschützt sind. Vier neue Modelle haben wir getestet

Die Hüllen müssen zwar nicht den strengen Sicherheits-Kriterien genügen, die eine Laptop-Tasche erfüllen sollte, etwas Schutz vor Feuchtigkeit, Kratzern oder leichten Stößen sollten sie aber schon bieten. Meist dienen die Hüllen (neudeutsch Sleeves) dazu, den Rechner aus dem Weg zum Auto ins Büro, auf Kundenterminen oder bei Messebesuchen besser tragbar zu machen. Wir haben daher folgende Kriterien angelegt:

  • Ist die Hülle wasserabweisend

  • Ist die Hülle leicht gepolstert

  • Ist die Hülle griffig und rutscht nicht, wenn man sie mit einer Hand trägt oder unter den Arm klemmt

  • Ist die Öffnung der Hülle groß genug, dass man ein Macbook in der angegebenen Größe (bei diesem Test 15 Zoll) bequem hineinschieben kann und lässt sich die Hülle komplett schließen

  • Pluspunkte gibt es für Extras wie natürliches Material, zusätzliche Taschen für Zubehör etc

Die einzelnen Testkandidaten

Fontana von Vax Barcelona
Vergrößern Fontana von Vax Barcelona
© Hersteller

Der erste Tag mit der Fontana von Vax Barcelona endet mit Kopfweh, so stark dampft die Neoprenhülle das Büro zu. Das ändert sich nach drei Tagen und die Tasche beginnt zu punkten: mit einem fröhlichen Design (die Hülle ist in mehreren Farben erhältlich), mit einer großzügig bemessenen Öffnung in die ein 15 Zoll großes Macbook Pro auch ohne Kraftakt passt, mit Noppen, die verhindern, dass die Hülle unterm Arm rutscht.

Cargo von Built
Vergrößern Cargo von Built
© Hersteller

Nicht ganz so leuchtend grün wie die Hülle von Vax Barcelona präsentiert sich die von Built mit dem vielsprechenden Namen Cargo in einem besonders pfiffigen Design. Ein 15-Zoll-Macbook sitzt fest aber nicht zu fest, der Reißverschluss öffnet sich nicht ganz so weit wie bei der Fontana, aber weit genug. Praktisch sind die aufgenähten Einstecktaschen für Zubehör, auch wenn man auf Dauer nichts Schweres wie das Ladekabel transportieren sollte, sonst leiert die Tasche aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1019499