1011311

2009 liegt Texas in Schweden

15.01.2009 | 10:58 Uhr |

Auch 2009 findet wieder das Swedenrock-Festival in Sölvesborg/Schweden statt. Es wächst stetig, 2008 waren bereits 30.000 Zuschauer dort. Auch Apple ist meist mit einer kleinen Roadshow vor Ort vertreten.

ZZ Top, die Texanische Alt-Rocker kommen 2009 nach Schweden
Vergrößern ZZ Top, die Texanische Alt-Rocker kommen 2009 nach Schweden

2009 findet das Open-Air-Festival vom 3. bis 6. Juni statt. Fest zugesagt haben bislang Bands wie ZZ Top aus Texas, In Flames, Heaven&Hell und Motörhead. Noch stehen nicht alle Live-Acts fest, aber viel wird sich vermutlich nicht mehr ändern.

Neben den schon erwähnten Top-Acts finden sich auch Urgesteine aus der Rock und Metal-Szene wie Uriah Heep, the Tubes oder Marillion wieder. Das Lineup, wie es sich aktuell darstellt gibt es hier zu sehen.

Traditionell finden einige Darbietungen parallel auf mehreren, großen Open-Air-Bühnen statt. Das Festival-Gelände ist dabei allerdings so weitläufig angelegt, dass sich die Bands nicht gegenseitig übertönen müssen.

Zusammen mit Gibson präsentierte Apple auf dem Swedenrock 2008 seine Macs und Software-Produkte wie Garageband, Logic Pro oder das Musik-Spiel Guitar Hero.
Vergrößern Zusammen mit Gibson präsentierte Apple auf dem Swedenrock 2008 seine Macs und Software-Produkte wie Garageband, Logic Pro oder das Musik-Spiel Guitar Hero.

Im vergangenen Jahr konnte man auch einige Macs auf dem Gelände sehen und anfassen. Apple war zusammen mit dem Gitarrenhersteller Gibson mit Präsentationen von Musik- und Spiele-Software vor Ort. Die Arbeitsplätze mit Garageband, Logic Pro und Guitar Hero waren dabei stets dicht umlagert.

"Ratt" eine der Kult-Bands aus den 80ern gab sich 2008 die Ehre auf dem Swedenrock-Festival. Auch 2009 sind wieder einige Schmankerln dabei.
Vergrößern "Ratt" eine der Kult-Bands aus den 80ern gab sich 2008 die Ehre auf dem Swedenrock-Festival. Auch 2009 sind wieder einige Schmankerln dabei.

Für kulinarische Spezialitäten aus aller Welt ist außerdem gesorgt. Sanitäre Anlagen und Zeltplätze stehen ebenso genügend zur Verfügung. Der Veranstalter erwartet auch dieses Jahr wieder 30.000 Zuschauer. Ein Ticket für alle vier Tage kostet inklusive Steuern und Gebühren 2020 Schwedische Kronen (ca. 182 Euro). Man kann die Ticktes direkt auf der Swedenrock-Hompage bestellen.

Das Lineup für 2009 ist noch nicht bis ins Detail ausgearbeitet, doch die Top-Acts stehen so gut wie fest.
Vergrößern Das Lineup für 2009 ist noch nicht bis ins Detail ausgearbeitet, doch die Top-Acts stehen so gut wie fest.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1011311