963758

Screen Mimic 2 mit vielen Verbesserungen

01.02.2007 | 13:05 Uhr |

Mit Screen Mimic 2 lassen sich nun außer Desktopbildern auch Töne aufzeichnen.

Screen Mimic 2
Vergrößern Screen Mimic 2

Das Tool zur Aufzeichnung von allem, was sich auf dem Mac-Bildschirm zeigt und bewegt, gestattet die Sicherung der Filme im Adobe Flash (SWF)-, Flash Video (FLV)- sowie Quicktime (MOV)-Format. Man kann für die Aufzeichnung wählen zwischen Vollbild-, Fenster- oder Auswahlmodus. Damit ist es hervorragend geeignet, um zum Beispiel Lehr- oder Demonstrationsfilme aufzunehmen und etwa auf einer Website oder Multimedia-CDs zur Verfügung zu stellen. Neu sind außer einer deutlich gestiegenen Performance und Qualität der Filme die Möglichkeit, auch Sound mit aufzunehmen sowie die Option, beim Aufnehmen der Mausbewegung zu folgen. Screen Mimic liegt aktuell in Version 2.0.3 vor und läuft auch auf Intel-Macs ab Mac-OS X 10.4. Die Vollversion kostet 65, das Update 40 US-Dollar.

Info: Polarian Technology

0 Kommentare zu diesem Artikel
963758