976766

Screenshot zeigt Hinweis auf Film-Miete im iTunes Store

10.09.2007 | 07:57 Uhr |

Ein Flickr-Nutzer will einen Hinweis in iTunes für einen Filme-Mietservice entdeckt haben.

Der User liefert gleich einen Beweis-Screenshot . Bisher lassen sich Kinofilme im amerikanischen iTunes Store nur für 9,99 US-Dollar kaufen, andere Anbieter ermöglichen den günstigeren Download von Dateien, die sich nur für begrenzte Zeit abspielen lassen. Der Screenshot zeigt die Feedback-Funktion des iTunes Stores, über die Nutzer Apple über Probleme informieren können. In der Liste der auszuwählenden Probleme tauchen einige Einträge über gemietete Filme ("RentalMovie") auf. Der Screenshot ist allerdings mit Vorsicht zu genießen; es könnte sich durchaus um eine Fälschung handeln. Engadget will die Optionen, die mittlerweile wieder verschwunden seien, allerdings auch beobachtet haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
976766