1029406

Seagate stellt dünnste Notebook-Festplatte vor

15.12.2009 | 10:33 Uhr |

Seagate hat eine Festplatte für besonders dünne Notebooks präsentiert. Das Laufwerk ist rund ein Drittel dünner als herkömmliche Notebookplatten.

Seagate Momentus Notebook Festplatte
Vergrößern Seagate Momentus Notebook Festplatte
© Seagate

Seagate hat die nach eigenen Angaben dünnste Festplatte für Laptops und Netbooks vorgestellt. Das Momentus Thin Drive ist laut Hersteller gerade einmal 7 Millimeter hoch und damit rund 37 Prozent dünner als herkömmliche 2,5-Zoll-Festplatten. Das Momentus Thin Drive kommt mit Kapazitäten von 350 GB und 160 GB, die Rotationsgeschwindigkeit beträgt 5.400 rpm, der Cache ist 8 MB groß.

Anschluss findet das Laufwerk über eine SATA 2.0 Schnittstelle mit 3 Gigabit pro Sekunde Übertragungsgeschwindigkeit. Seagate verspricht Notebook-Herstellern, mit dem Momentus Thin Drive geringere Kosten pro GB gegenüber 1,8-Zoll-Laufwerken, einen Preis nannte Seagate bisher jedoch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1029406