912952

Seagate baut wieder Notebook-Festplatten

16.06.2003 | 16:47 Uhr |

Seagte steigt nach mehr als 5 Jahren Notebook-Abstinenz wieder in den lukrativen mobilen Markt ein. Mit einer neuen 2,5-Zoll-Baureihe namens "Momentus" will der Festplatten-Hersteller den verlorenen Boden wieder gut machen. Die Platten bieten zwischen 20 und 40 GB Kapazität auf einer Speicherplatte. Die Modelle arbeiten mit 5400 U/Min, sollen aber dennoch nicht mehr Strom verbrauchen als bisherige 4200er-Laufwerke. Optional bekommt man auch Versionen mit 8 MB Cache. Laut Seagate sollen die Platten besonders leise laufen und dennoch höchste Geschwindigkeit liefern. Derzeit liefert der Hersteller die Momentus-Platten an OEM-Kunden aus. Ob die Laufwerke auch in den freien Verkauf kommen, steht noch nicht fest.

Info: Seagate Tel (nur D) 08 00/1 82 68 31 Web www.seagate.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
912952