958764

Secure Notes speichert Vertrauliches in sicherer Datenbank

08.11.2006 | 09:36 Uhr |

Pocketmac SecureNotes soll dabei helfen, vertrauliche Informationen wie Seriennummern, Passwörter oder Kreditkartennummern aber auch Fotos oder Quicktime-Filme sicher auf der Festplatte zu speichern.

Das Tool basiert auf einer verschlüsselten Datenbank, die sich nur durch die Eingabe des richtigen Passworts öffnen lässt. Die einzelnen Einträge lassen sich im Anschluss direkt über Pocketmacs Synchronisations-Lösung für Blackberries mit den Smartphones abgleichen. Eine Lizenz von Secure Notes kostet 29,95 US-Dollar, Interessenten können die Software 15 Tage lang kostenlos testen.

Info: Pocketmac

0 Kommentare zu diesem Artikel
958764