912794

Security-Update blockiert Systemanmeldung

10.06.2003 | 11:12 Uhr |

Apple hat gestern Abend das "Security-Update 2003-06-09" für Mac OS X veröffentlicht.

Dieses behebt laut nach Herstellerangaben ein mögliches Sicherheitsproblem, wenn mit dem Apple Filing Protocol (AFP) ein NFS-Mount-Point (Network File System) freigegeben wird, und außerdem ein Problem, bei dem "LDAP bind authentication requests" inkorrekt verschickt werden, falls Kerberos-Identifizierung verwendet wird.

Allerdings mit einem unerwünschten Nebeneffekt: Nach der Installation des Updates funktioniert der "Anmelden"-Knopf beim System-Login nicht mehr. Eine Anmeldung ist allerdings möglich, wenn man die Eingabe des Passworts schlicht mit der Return-Taste abschließt. Es ist zu erwarten, dass der Hersteller in Kürze eine korrigierte Version des Patches herausbringt. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
912794