884290

Seitenwechsel

06.08.1999 | 00:00 Uhr |

Imation hat sich von seinen Prepress-Produkten Color Central (OPI-Server), Presswise (Bogenmontage), Trapwise (Überfüllungs-Software), Print Central (Druckserver für das Mac-OS), Open (Workflow-Steuerung) und Preprint Pro (Software-Rip) getrennt. Weiterentwicklung, Vertrieb und Support übernimmt Scenic Soft, bekannt durch das Programm zur Bogenmontage Preps, in den deutschsprachigen Länder betreut der Hamburger Distributor Impressed die Scenic-Soft-Produkte. Da sich Preps und Presswise im Funktionsumfang weitgehend überschneiden und Preps auf einem moderneren Programmcode beruht, wird jedoch die Weiterentwicklung und der Vertrieb für Presswise zum 1. September eingestellt. In einer zukünftigen Version von Preps wird Scenic Soft jedoch einige Funktionen von Presswise integrieren. Bis zum 31. Oktober haben Presswise-Anwender die Möglichkeit, zu ermäßigten Preisen auf Preps umzusteigen, Impressed bietet dafür auch Umstiegsschulungen an. th

Info: Impressed, Telefon: 0 40/89 71 89-0, Fax: -71 Internet www.impressed.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
884290