954773

Sekretärin für unterwegs: iListen-Tool liest Audio-Aufnahmen vor

01.09.2006 | 10:00 Uhr |

Nutzer der Spracherkennungssoftware iListen 1.7 müssen in Zukunft nicht mehr an ihrem Mac sitzen, wenn sie Texte diktieren möchten. Das TranscriptionPak von MacSpeech macht es möglich, Audio-Aufnahmen direkt durch iListen verarbeiten zu lassen. Bis zum 30. September bietet MacSpeech das Tool kostenlos an. Die Vollversion von iListen kostet 250 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954773