958858

Sensor mit Auflösung von 12 Megapixeln

09.11.2006 | 11:08 Uhr |

Kompaktkameras werden zukünftig noch höhere Auflösungen haben. Das legt ein neuer Fotosensor von Sharp nahe.

Sharp hat laut Golem.de einen neuen Fotosensor vorgestellt, der bei einer Größe von 1/1,7 Zoll eine Auflösung von 12 Megapixeln bietet. Die Massenproduktion des Chips soll im Januar 2007 beginnen. Eine einzelne Pixelzelle ist nach Angaben des Herstellers gerade 1,88 Mikrometer groß.

Sharp hat den Sensor für Kompaktkameras entwickelt. Aktuelle Kameramodelle kommen bei einer vergleichbaren Sensorgröße derzeit auf eine Auflösung von rund 10 Megapixeln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
958858