882180

Serversoftware

16.11.1998 | 00:00 Uhr |

Apples Serversoftware Appleshare IP steht jetzt in der Version 6.1 in den USA zur Verfügung. Neu ist die Unterstützung des Mac-OS 8.5, eine höhere Geschwindigkeit bei der Datenübertragung von und zu Mac-Clients sowie die Möglichkeit, den Server über einen Browser von jedem Rechner im Netzwerk aus zu verwalten. Außerdem verfügt Appleshare IP 6.1 über Sherlock, die auch mit dem Mac-OS 8.5 neu ausgelieferten Suchfunktionen für lokale Netzwerke und das Internet. Appleshare IP umfaßt sowohl einen Daten- und Druckserver als auch Mail- und Webserver unter einen gemeinsamen Oberfläche und ist durch die Unterstützung von Clients mit Windows 95, 98 und NT auch für gemischte Netzwerke geeignet. th

Info: Apple, Telefon: 0 18 03/50 18, Fax :0 18 03/33 31 80, Internet: www.apple.com , Preis: 499 US$ für 10 Clients, 999 US$ für 50 Clients, unlimitierte Version 1499 US$

0 Kommentare zu diesem Artikel
882180